Fortschreibung Integriertes Handlungskonzept Wülfrath! Jetzt mitmachen!

Unübersehbar befindet sich die Innenstadt Wülfraths im Wandel. Der Umbau der Fußgängerzone, von Plätzen und Grünanlagen sowie Straßenzügen hat das Gesicht der Innenstadt verändert. Die Wülfrather Innenstadt hat sich von einem Standort mit hohem Sanierungsbedarf – Schritt für Schritt – durch das Engagement vieler Bauherren und Investoren sowie mit finanzieller Unterstützung des Landes, zu einem vielfältigen und lebenswerten Stadtquartier entwickelt. All diese Maßnahmen wurden im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts (heute als Integriertes Handlungskonzept bezeichnet) ab den Jahren 2008/2009 entwickelt. Das Stadtentwicklungskonzept umfasst ein ganzes Bündel an Maßnahmen, vom Umbau öffentlicher Räume bis hin zum Citymanagement oder Fassadenprogram, mit dessen Hilfe die Innenstadt von Wülfrath als Wohn-, Arbeits-, Einkaufs- und Stadtmittelpunkt attraktiv und zukunftsfähig gemacht werden soll. Zahlreiche Maßnahmen wurden in den vergangenen zehn Jahren etappenweise umgesetzt.

Nähere Informationen zum Stadtentwicklungsprogramm 2008 zur Innenstadt Wülfraths finden sie HIER!

Was ist bereits umgesetzt?

  • Fußgängerzone
  • Am Diek und Umgebung Krappsteich
  • Grünanlagen am Angerbach
  • obere Goethestraße
  • zentraler Versorger Goethestraße

Was befindet sich noch im Planungsprozess?

  • Bahnhofsareal und Mettmanner Straße
  • Stadteingang Zur Loev
  • Siedlung Halfmann- / Havemannstraße
  • untere Goethestraße

Um auf Herausforderungen zu reagieren und auch künftig die positive Entwicklung fortzuführen, ist eine Fortschreibung des integrierten Handlungskonzepts in Bearbeitung. Es soll als nachhaltiges Konzept jetzt die verschiedenen Ansätze bewerten, zusammenführen bzw. unter Berücksichtigung aktueller Informationen weiterentwickeln. Die Absicht ist also, die Planungsmaßnahmen zur „Entwicklung der Wülfrather Innenstadt“ zu bündeln, Realisierungswege planerisch sowie organisatorisch zu beschreiben und Finanzierungswege aufzuzeigen. Dabei werden die aktuell umgesetzten und im Planungsprozess befindlichen Maßnahmen reflektiert und weiterentwickelt.

Ihre Meinung ist wichtig! Machen Sie mit und nutzen Sie die interaktive Karte!