Herzlich willkommen zum Online-Beteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Owweringparks

Ihre Anregungen sind gefragt

Die Umgestaltung des Owweringparks an der Klosterstraße ist ein Förderprojekt im Integrierten Handlungskonzept „Perspektive Innenstadt Stadtlohn 2020 – Für eine lebendige Mitte“. Im Moment befinden wir uns in der Planungsphase für eine angedachte Umgestaltung des Parks. In diesen Planungsprozess möchten wir Sie einbeziehen. Helfen Sie uns, die Feinheiten der Gestaltung zu justieren. Wir laden Sie als Bürgerinnen und Bürger zur interaktiven Beteiligung ein. Klicken Sie in die Ideen-Karte, markieren Sie die Stellen für Ihre Vorschläge und geben Sie uns Hinweise, Anregungen oder Wünsche. Ihre Vorschläge werden in die Überlegungen aufgenommen, diskutiert und, wenn eine Umsetzung machbar ist, in das Konzept übernommen.

Kurzer Rückblick in die Geschichte des Owweringparks

Der ehemalige Friedhof aus dem Jahr 1807 bestand an dieser Stelle bis 1930, bis zur Neueröffnung des Friedhofs an der Lessingstraße. Bereits im Jahre 1952 gab es erste Pläne zur Umgestaltung des ehemaligen Friedhofs, den parkähnlichen Charakter bekam diese Fläche im Jahr 1966. Die mittig gelegene Allee mit den 180 Jahre alten Linden erinnert an die zentrale Achse des Friedhofs, welche damals - sowie auch heute noch - auf das große Sandstein-Kreuz zuführt. Im Integrierten Handlungskonzept „Perspektive Innenstadt Stadtlohn 2020 – Für eine lebendige Mitte“ wurde das Entwicklungspotential dieser grünen Ruheinsel inmitten der Stadt erkannt und in die Städtebauförderung aufgenommen.

Auf geht’s!

Eine Teilnahme ist in der Zeit vom 22.07.2020 bis zum 21.08.2020 möglich. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Vorschläge.

Logo bmi Logo mhkgb Logo eps