Untersuchung der Verkehrsverhältnisse und Neukonzeption in der Wallfahrtsstadt Kevelaer - jetzt mitgestalten!

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anregungen einzutragen. Klicken Sie dafür einfach auf die entsprechende Position auf der Karte. Setzen Sie einen Punkt und beschreiben Sie Ihre Anregung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit bereits getätigte Einträge anderer Personen zu kommentieren oder mit „gefällt mir“ („like“) oder „gefällt mir nicht“ („dislike“) entsprechend zu bestätigen bzw. abzulehnen. Damit wir Ihren Hinweis zuordnen können, tragen Sie bitte neben der Beschreibung auch Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mailadresse ein.

Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht und stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den landesspezifischen Datenschutzbestimmungen ausschließlich im Rahmen dieses Projekts durch das büro stadtVerkehr GmbH & Co. KG sowie tetraeder.com GmbH verarbeitet. Weitere Informationen hierzu können Sie dem Feld „Datenschutz“ entnehmen.

Die Sichtung der Anmerkungen durch Mitarbeiter des büros stadtVerkehr verhindert, dass bspw. rassistische oder personenbezogene Inhalte online gestellt werden. Erst nach Überprüfung der Inhalte erfolgt die Freigabe der Anmerkungen. Ansonsten wird keine Zensur der Inhalte auf Relevanz oder Plausibilität vorgenommen. Diese Vorgehensweise wird vom Gutachter ausdrücklich empfohlen. Bei Fragen können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an Herrn Bruhn wenden: 02103/91159-11 oder unter bruhn@buero-stadtverkehr.de.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Hintergrundkarten
Legende
Suche